Tagebuch - benedict.roeserundroeser.de

benedict.roeserundroeser.de

Startseite - Impressum
Übergeordnete Seiten: Startseite / Person
Tagebuch [Aktuelle Einträge.]
Archiv [Ältere Einträge.]
Abonnieren [Das Neuste von mir per E-Mail.]
Rss [Das Neuste von mir per RSS.]


Gratis bloggen bei
myblog.de

Ein neues Projekt von mir ist unter http://www.antigonezweinull.de/ oder http://www.antigone20.de/ erreichbar. Noch sieht es dort recht leer aus, aber das wird sich hoffentlich bald ändern.

Und ein Buchtipp:

DER VATER: Aber hierin liegt doch das Übel! In den Worten! Wir tragen alle eine Welt von Dingen in uns; jeder seine eigene Welt! Doch wie sollen wir einander verstehen, Herr Direktor, wenn ich in die Worte, die ich spreche, den Sinn und die Bedeutung lege, die in mir sind, während jener, der sie hört, sie unweigerlich mit dem Sinn und der Bedeutung auffasst, die sie in seiner inneren Welt haben. Wir glauben einander zu verstehen, doch wir verstehen uns nie! (Luigi Pirandello: "Sechs Personen suchen einen Autor" Reclam, 1995. ISBN: 3-15-008765-1)
19.6.07 02:34


Mal wieder ein Buchtipp von mir:


Die Welt erscheint mir mitunter leer von Begriffen und das Wirkliche unwirklich. [...] Wie könnte ich, da die Welt mir unverständlich bleibt, mein eigenes Stück verstehen? Ich warte, daß man es mir erklärt. (Eugène Ionesco: "Die Stühle. Der neue Mieter. Zwei Theaterstücke", ISBN: 3-15-008656-6)
27.2.07 02:00


Das Studium an der freien Universität Berlin hat inzwischen angefangen.
Ich bin dort für Theaterwissenschaften (Hauptfach), Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften und Publizistik- und Kommunikationswissenschaften eingeschrieben. Das ganze macht großen Spaß, ist aber auch unheimlich anstrengend.

Im Rahmen eines Themenabends "Gender" auf dem Campus habe ich am letzten Donnerstag einen Vortrag zu Fassbinders Geschlechterrollenverständnis gehalten.
19.11.06 17:04


Ich habe den Sprachtest Englisch Niveau B2 GER für AVL der Freien Universität Berlin bestanden.
30.8.06 13:25


Am 01.08.2006 bin ich wieder in Wangen angekommen. In Kanada war ich noch auf Vancouver Island (Nanaimo, Quatsino), in der Bella Coola Valley, in der Nähe von Williams Lake, Quesnel, Dunster und zwei Tage in Calgary.

Ich habe mich mittlerweile fürs Studium der Theaterwissenschaft beworben. Unter anderem in Berlin und Mainz.

Ich habe heute alle bisherigen Blogeinträge, konsolidiert, gekürzt, seriöser und aussagekräftiger gefasst und mit Details angereichert, sowie einige unnötige Einträge gelöscht.
7.8.06 16:15


 [eine Seite weiter]